Diese Zange hat den Dreh raus!

Mit der Ausklinkzange CLIC RELEASE lassen sich Auslassungen für Feststeller auch bei vormontierten Vorhangschienen rasch und passgenau ausstanzen. Das hat spezielle Gründe.

Platz schaffen für die Feststeller: Es sind zwei wesentliche Vorzüge, die das Arbeiten mit CLIC RELEASE so schnell, bequem und millimetergenau machen:

Frei wählbarer Winkel zur Vorhangschiene

Die Zange muss beim Ausklinken nicht parallel zur Schiene gehalten werden. Dank des drehbaren Stanzkopfs wird einfach der bequemste Winkel gewählt, fertig – bei noch nicht montierten Vorhangschienen (ganze Stanzköpfe) ebenso wie bei vormontierten (halbe Stanzköpfe).

Automatischer Einrast-Mechanismus

Die halben Stanzköpfe für das Ausklinken in vormontierten Vorhangschienen sind zudem mit einem kleinen, beweglichen Messingbolzen versehen: Nach dem Stanzen der ersten Öffnungshälfte wird der Stanzkopf um 180 Grad gedreht und wieder in die Schiene eingeführt. Der Messingbolzen rastet dabei in die vorgestanzte Hälfte ein und garantiert so das Ausklinken der zweiten Hälfte exakt gegenüber der ersten (Video ab Sek. 36). 

CLIC RELEASE Stanzköpfe wurden speziell für CLIC STOP Feststeller/Zwischenfeststeller entwickelt und sind für alle gängigen Vorhangschienengrößen erhältlich. Ebenfalls im Programm: Ein Lochstanzkopf für Schrauben (Dm 2,6 mm).

  • Alle Details zur CLIC RELEASE Ausklinkzange samt Zubehör und Anleitungs-PDF finden Sie hier

Weitere Beiträge

“Tiefkühl-Klicken” und einiges mehr

Vom "Gefrorene-Gleiter-Klicken" bis zur 5-Tage-Belastung: HINNO Clic Gleiter durchlaufen in der Qualitätsprüfung so manchen "Härtetest"!

Menschen bei HINNO

Aus aktuellem Anlass: Lorena Zimmerli verstärkt seit Sommer unser Team. Die studierte Designerin hat die Leitung des Marketings übernommen.

Die ersten Märkte wurden umgerüstet!

Als erstes Unternehmen in der Branche setzt HINNO im Selbstbedienungsbereich von Fachmärkten auf Nachhaltigkeit. Mit einem völlig neuen Verpackungskonzept!